banner leitsaetze 02

Denkanstöße und Lerntipps für deinen Alltag

Die Denkanstöße und Lerntipps in dieser Rubrik beziehen sich auf die 12 Leitsätze für Jugendliche. Im Idealfall hast du die Selbsteinschätzung für Jugendliche bereits durchgeführt und einen Überblick über deine Stärken und Schwächen gewonnen. Bevor du dich nun näher mit den Tipps beschäftigst, hier kurz einige grundlegende Dinge:

  1. Das Ergebnis der Selbsteinschätzung ist kein Urteil über deine Kompetenzen, es soll dir Anregungen und Anhaltspunkte zum Nachdenken geben.

  2. Die Fremdeinschätzung zeigt, in welchem Licht dich die anderen sehen. Auch hier gibt es kein "richtig" oder "falsch". Du wirst angeregt, intensiver über deine Schlüsselkompetenzen sowie deren Erhalt und Ausbau nachzudenken.

  3. Wähle die zwei bis drei Kompetenzen aus, die bei dir schwächer als andere Fähigkeiten ausgeprägt sind. Beschäftige dich zunächst mit den Lerntipps für diese Kompetenzen.

  4. Wie der Name schon sagt, sollen hier Denkanstöße und Tipps gegeben werden, wie du es mit einfachen Mitteln schaffen kannst, deine Schwächen zu verbessern und deine Stärken auszubauen. Dabei werden sicherlich auch Tipps aufgeführt, die in deinen Augen selbstverständlich sind. Aber gerade diese sehr einfach klingenden Tipps können große Wirkung zeigen, wenn du sie konsequent umsetzt.

  5. Nachdem du dich mit den Lerntipps beschäftigt hast, überlege dir, welche neu gewonnenen Ideen du jetzt umsetzen willst: Setze dich dabei aber nicht unter Druck oder versuche nicht, alle Schwächen auf einmal auszubügeln. Setze dir ein realistisches Ziel - eventuell sind auch Zwischenziele hilfreich - und arbeite darauf hin. Du wirst sehen, dass du alte Gewohnheiten nach und nach ablegst und dich damit Schritt für Schritt für Neues öffnest.

Alle Lerntipps können hier als PDF-Dokument heruntergeladen werden:

Version 1: für den beidseitigen Ausdruck, als "Buch" zum Selbstbinden

Version 2: für den einseitigen Ausdruck

.

Zum Seitenanfang