Ratgeber und Downloads

Das Schülerpraktikum: Schnell, schmerzlos, wirkungslos?
Oder: Gut vorbereitet, zukunftsorientiert und erfolgreich?

Ein Praktikum bietet viele Chancen:

  • Du lernst eine andere Welt kennen - die Arbeitswelt, in der andere Regeln gelten als in der Schule. Du kannst ausprobieren, wie es ist, den ganzen Tag "auf Arbeit" zu sein.
  • Du bekommst einen Einblick in einen bestimmten Beruf, angefangen beim Arbeitsumfeld über die typischen Tätigkeiten bis hin zu den speziellen Anforderungen.
  • Du lernst ganz unterschiedliche Menschen kennen, die diesen Beruf ausüben und die eventuell unterschiedliche Herangehensweisen und Ansichten haben.
  • Wenn du Glück hat, kannst du selbst "mitarbeiten", das heißt, bestimmte Tätigkeiten unter Anleitung selbst ausführen.
  • Du kannst ausprobieren, ob der Beruf zu deinen Fähigkeiten und zu deinen Zielen und Wünschen passt.
  • Eventuell kannst du dich als künftiger Auszubildender empfehlen, das heißt, einen guten Eindruck machen, um später bessere Chancen bei einer Bewerbung zu haben.

Ein Praktikum ist eine Chance, die so schnell nicht wieder kommt. Denke an deine Mutter oder deinen Vater: Die können sich nicht einfach mal aus ihrem Umfeld ausklinken und in einen anderen Beruf hineinschnuppern. Diese Möglichkeit hast du nur als Schüler oder evtl. noch als Student.

Eine gute Vorbereitung hilft dir, die Chancen, die das Praktikum bietet, zu nutzen.

Prüfe dich selbst: Mit welcher Einstellung gehst du an dein Praktikum heran?

Zum Seitenanfang